Kultur Blankenburg 2018/2019

Blankenburg


Mittwoch, 14. November 2018, 20.00 Uhr

Magie der Kuhglocken

Wie bei den Geigen, gibt es auch bei den Glocken Exemplare, die einen unglaublich warmen und schönen Klang haben. Meist war da ein Meister seines Fachs am Werk - zum Beispiel Charles Schopfer. Hannes Moor erzählt uns vom Wesen und von der Herstellung der «Stradivari» unter den Glocken, und gibt uns Einblick in das uralte Kunsthandwerk der Glockengiesserei.


Mittwoch, 5. Dezember 2018, 20.00 Uhr

Die Zither - ein Instrument mit Tradition

Das einfache ,,Häxeschit", die älteste Form der Zither, wurde an kalten Winterabenden in unzähligen Wirtshäusern und warmen Stuben in unseren Tälern gespielt. Mit der Konzertzither fand sie auch den Weg in die Kunstmusik und wurde schliesslich zum Modeinstrument in den Städten. Lorenz Mühlemann spielt für uns die Zither und erzählt von der bewegten Geschichte dieses vielseitigen Musikinstrumentes.


Mittwoch, 16. Januar 2019, 20.00 Uhr

Island ein Naturspektakel

Island ist kalt, schön, windig, interessant, weitläufig, farbig, regnerisch und doch auch voller Sonnenschein - auf ihrer Fotoreise im August hat Simona Lempen möglichst viel von dem in Bildern festgehalten. Diese Fotos, ihre Route und Erlebnisse und sonst Wissenswertes wird uns an diesem Abend erwarten.


Februar 2019

Kirche Zweisimmen

Machen Sie einen Besuch in der Kirche Zweisimmen, dort gibt es im Februar tolle Kulturbeiträge.


Mittwoch, 13. März 2019, 20.00 Uhr

Welche Vogelarten leben rund um Betelried?

Im Rahmen der Feldaufnahmen für den Brutvogelatlas 1993/1996 und für den neuen Brutvogelatlas 2013/2016 hat Kurt Rösti auch das Kilometerquadrat rund um Betelried bearbeitet. Er präsentiert uns die Resultate der Kartierungen, zeigt uns, welche Vogel-arten rund um unser Dorf leben und gibt uns einen Einblick über die Veränderungen der letzten 20 Jahre.



Wir freuen uns auf eure rege Teilnahme!